Aktuelles

Sehr geehrte Eltern,

Die Pflicht für eine Mund-Nase-Bedeckung für Erwachsene bleibt bestehen! Es besteht ein Betretungsverbot für Nichtschulangehörige! (außer nach Anmeldung)    

Die Verordnungen für den Lockdown gelten weiterhin!
(Stand 20.01.2021)
Lt. 5. Schul-Corona-Verordnung: Maskenbefreiung aufgehoben!
Das heißt: Alle in Schule befindlichen Kinder tragen ab 12.1.021 einen Mund-Nase-Schutz, außer im Freien !!!

Das Bildungsministerium schreibt an die Schulen:
„… Außer für die Abschlussklassen findet grundsätzlich nur Distanzlernen statt. Kinder in den Jahrgangsstufen 1-6 können unter bestimmten Voraussetzungen eine  Notbetreuung in Anspruch nehmen. … Dafür müssen Eltern eine  Unabkömmlichkeitserklärung, einschließlich der Bestätigung vom Arbeitgeber abgeben sowie erklären, dass eine private Kinderbetreuung nicht anderweitig verantwortungsvoll organisiert werden kann.“ D
ie Formblätter finden Sie hier auf der Homepage! (Formulare rechts oben) Die Notbetreuung findet unter o.g. Voraussetzungen von 7.30 bis 11.30 Uhr in den Klassenräumen, anschl. in den Hortgebäuden statt.

Eine Bescheinigung für die Inanspruchnahme der verlängerten Krankentage wird benötigt? => Bitte ans Sekretariat wenden!

Für das Distanzlernen an unserer Schule gilt nun:
Der Kontakt zwischen Kindern und Pädagogen wird per Telefon, per E-Mail oder per Brief gehalten. Materialien werden nun wochenweise per E-Mail oder auf dieser Homepage unter „Lernpläne“ (rechts oben) bereitgestellt. Kinder, die mit den vorgegebenen Formularen in die Notbetreuung kommen, arbeiten dort an ihren Aufgaben. Es finden keine Unterrichtsstunden statt.
Lernpläne können nicht ausgedruckt werden? Materialien fehlen?
=> Bitte ans Sekretariat oder an die Klassenleiterin wenden!

Für die Durchführung von Distanzunterricht (Stand 11.1.21) im digitalen Klassenzimmer sind noch nicht alle Voraussetzungen geschaffen. (Der wahre Grund dafür nun endlich im „NORDKURIER“-Artikel vom 20.01.2021.) Die Lernplattform ITS-Learning wurde installiert, Klassen und Lerngruppen eingerichtet. Nun sind die Briefe mit den Zugangsdaten für jedes Schulkind eingetroffen. Um Ihr Kind anmelden zu können, erhalten Sie diese Post mit den  Halbjahreszeugnissen. Hier auf der Homepage werden Sie Handlungsanweisungen und Informationen zu ITS-Learning finden. Eine geringe Zahl von Leihgeräten (Tablets ohne Drucker) steht uns in Kürze zur Verfügung.